Selbstverständnis

ronja

Unser Selbstverständnis

Bei der Erziehung von Kindern sind uns folgende Punkte besonders wichtig:

pexels-photo-105855
Die Persönlichkeit eines Menschen ist wichtiger als das Entsprechen irgendeiner Norm
Selbstsicherheit und Ich-Stärke sind entscheidend für die Entwicklung einer starken Persönlichkeit
Die Leistungsgesellschaft braucht auch Gegenpole wie Bildungseinrichtungen ohne die Gegebenheiten einer solchen Gesellschaft zu ignorieren
Klare Strukturen und Regeln sind unerlässlich um Kindern Halt und Sicherheit zu geben
Gleichzeitig müssen Kindern sich erproben, Grenzen austesten und überschreiten dürfen

Wir wollen bei FENTIS&KALINEN Wegweiser, Brückenbauer und sicherer Hafen für die uns anvertrauten Kinder sein. Wir reflektieren unsere Arbeit kontinuierlich und stellen den Status Quo regelmäßig in Frage. Wir animieren unsere Mitarbeiter ebenfalls dazu, Grenzen auszuloten und zu überschreiten. Denn nur so kann eine lebendige Pädagogik entstehen, die sich fortlaufend selbst hinterfragt und weiterentwickelt.